D&D 4 Encounter – Lasst sie brennen!

2. September 2008 at 12:16 (Dungeons & Dragons, Encounter, Rollenspiel) (, , , )

Neben Monstern gibt es nun auch anderes Spielmaterial in meinem Blog, nämlich Encounter (Begegnungen) für D&D4, die ich bereits meiner Gruppe entgegengeworfen habe.  

Diese Begegnung ist ziemlich einfach und diente vor allem dazu, die Spieler mit taktischem Kampf an sich, der Verwendung von Miniaturen und den Fähigkeiten ihrer Charaktere vertraut zu machen. Es hat ziemlich gut funktioniert und die Gegner haben ihnen einiges beigebracht. 😉

Lasst sie brennen!
Minor Quest – Level 2 – 125 XP

Kurz: Eine Koboldgruppe überfällt ein Dorf und erpresst Lebensmittel. Die SCs müssen die Kobolde stellen und ausschalten.

Detailiert: Die Charaktere erfahren durch einen Jäger oder einen Bauern, dass es in einem nahen, aber recht isolierten und namenlosen Dorf vorgestern gebrannt hätte, dass sich bis heute aber niemand in der Stadt (mir diente mir Fallcrest als Anlaufstelle) gemeldet hätte. Wenn die SCs nach etwa zwei Stunden Fußmarsch im Dorf ankommen, sind die verkohlten Reste einer Hütte deutlich zu erkennen. Die Bauern arbeiten zunächst auf den Feldern ziehen sich bei Ankunft von Fremden aber in ihre Hütten zurück. Zur Rede gestellt werden sie sichtlich nervös behaupten, dass das Haus von „Bill“ durch einen Unfall abgebrannt sei und er darin gestorben sei. Vorsichtiges Nachfragen (Diplomacy oder Intimidation 10) lässt erkennen, dass die kümmerliche Ansammlung von vielleicht sechs oder sieben Hütten und etwa drei Dutzend Menschen seit kurzem von Kobolden um Lebensmittel erpresst wird. „Bill“ hat sich das letzt mal geweigert seine erjagten Kaninchen herauszugeben, wonach die Kobolde seine Hütte mit großen, feuerspuckenden Käfern niederbrannt hätten. Ihr Anführer war ein grün gepanzerter Kobold, der die Gemeinsprache beherrschte und den Dorfbewehohnern mitteilte, dass sie bald wiederkehren würden, um den Rest der Lebensmittel zu holen. Die SCs können nun im Dorf auf die Kobolde warten, erhalten aber keine Hilfe im Kampf durch die verängstigen Bewohnern, oder gehen den Spuren nach (Nature 15), welche die Kobolde hinterlassen haben und stellen sich ihnen in ihrem Versteck. Der Koboldtrupp lagert neben einer Felsformation auf einer kleinen Lichtung und streiten sich, während sie um ein Feuer sitzen, wenn die SCs ankommen. Einige Säcke und kleine Kisten mit Nahrungsmitteln liegen wahllos um das Lager herum. Mit einer Stealth-Probe gegen die Perception der Kobolde können die SCs bis an den Waldrand, der dicht genug ist, um ihnen Concealment (-2 auf Angriffe gegen verdecktes Ziel) zu geben.

Level 2 Encounter (625 XP)
1 Kobold Dragonshield (MM 168) [Resistenz 5 gegen Gift]
2 Kobold Skirmishers (MM 167)
1 Kobold Slinger (MM 168)
2 Fire Beetles (MM 30)

Vorgehen: Die Fire Beetles versuchen so schnell wie möglich eine zusammenstehende Gruppe von Charakteren mit ihrem Feuerangriff zu treffen. Danach beißen sie solange zu, bis ihr Feuerangriff wieder verfügbar ist. Der Kobold Slinger wirft zunächst einen Glue Pot nach dem Striker der Gruppe, dann einen Stink Pot auf den Defender und schlußendlich einen Fire Pot auf den Controller (Achtung bei Tieflingen, die verfügen über Feuerresistenz…). Die Skirmisher versuchen gemeinsam einen Feind zu flankieren und der Dragonshield versucht den stärksten SC zu binden.

Belohnung: Wenn die SCs die Kobolde besiegen und die Lebensmittel zurückbringen, belohnen sie die Dörfler mit einem Heiltrank und zehn Goldmünzen.

Lose Enden: Wer einen Natur-Check gegen 10 oder Dungeoneering gegen 15 besteht, der weiß, dass Kobolde Drachen anbeten und Dragonshields die Farben ihrer Herrn tragen. Es wird also vermutlich irgendwo einen grünen Drachen geben, der die ganze Aktion ins Rollen gebracht hat.

Advertisements

1 Kommentar

  1. greifenklaue said,

    SchönerEncounter! Mehr davon… Ach hast Du ja schon angekündigt 😉 Schau Dir mal das Goodman-Default-Setting Point of Lights an, ich glaube, dass könnt Dirauch gefallen und ist das erste, das mir ins Gesicht gespeungen ist!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: