Heil Perry Rhodan!

3. September 2008 at 19:28 (Politik, Rollenspiel, Sehen) (, , )

Ein kurzes, aber meiner Meinung nach notweniges Intermezzo. Heute bei Kill More People gefunden, ein sehr erhellender Bericht über Perry Rhodan, oder eben Perri Rohdann und seinen faschistoiden Führerkult für mental rückständige Deutsche. Übrigens anders als die Amerikaner, die Supermann bereits durch „bessere Sci-Fi“ ersetzt haben.

Okay, der Bericht ist von 1969 (Edit: und vom DDR-Fernsehen, genauer dem Schwarzen Kanal, also übliche Propaganda…. denkt mal darüber nach… gerade was die Parallelen der Hetze angeht…). Aber schaltet mal heute einen Bericht der „Polit-Magazine“ zu Videospielen ein. Das Konzept ist das gleiche, nur dass das ZDF heute mehr Farben hat und in Interviews ein Stativ verwendet. Betonierte Haare, falsch ausgesprochene Namen, wirre Behauptungen, ernannte Fachleute ohne Ahnung, aber mit ganz viel Sorge um die deutsche Gesellschaft und vor allem Jugend sowie Jugendliche ohne Konzept und scheinbar unter Drogeneinfluss (oder redete man damals so?). Ganz groß ist eigentlich, wie alle Fragen bereits durch die Fans und Autoren beantwortet werden, der Sprecher aber zwischen den Interviews einfach irgendwelche Dinge behauptet, die vorher falsifiziert wurden. Heutige Sendungen zu Videospielen geben sich nicht diese Blöße. Da wird einfach ohne Gegenstimmte gelogen, oder die Gegenstimme entweder sinnentfremdend mit Voice-Over versehen oder im Nachhinein als Unfug bezeichnet, ohne das zu belegen.

Traurig. Aber naja, eigentlich mag ich ja diesen Retrotrash, der zeigt so schön, dass sich die Argumente der Medienkritiker und der mediale Kreuzzug gegen Neues nicht ändert, es sieht nur immer toller aus. Aber was soll es? Auch wenn die Leute bei weitem nicht so scheiße aussehen, wie Anfang der 90er in dem Bericht über gefährliche Musik.Noch zwanzig Jahre oder so, dann sind alle tot die das nicht verstehen und die Jugend hat dann ein neues Medium oder ein neues Mittel, in dem unsere Generation dann den Untergang unserer Kultur sehen kann. In diesem Sinne:

Heil Perri Rohdann!

Advertisements

2 Kommentare

  1. greifenklaue said,

    Angeblich ist das gar nicht Monitor, sondern der Schwarze Kanal, ein DDR-Programm.
    -> http://22568.rapidforum.com/topic=100168184995

    Bisher konnte ich beide Versionen noch nicht verifizieren.

  2. Dr. Azrael Tod said,

    netter Artikel, ich könnte mich eh permanent über Leute aufregen die ohne Einblick erstmal Medien komplett runtermachen müssen. -.-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: